Webseiten erstellen lassen

Profesionelle Webseite erstellen lassen

Bisher hat man gesagt das eine solide Firmenwebseite die Öffnungszeiten, Kontaktdaten, die Adresse und das Firmenangebot darstellen muss.

Soweit so gut.

Als Web-Visitenkarte reicht das absolut aus.

Nur, mal ehrlich, drückst du jemanden auf der Straße wortlos deine Visitenkarte in die Hand und erwartest dann das er begeistert bei dir einkauft?

Das ist gut als Info für Bestandskunden. Wenn du allerdings eine Webseite erstellen lassen willst, die wirklich kontinuierlich Umsatz generieren willst muss da schon ein bisschen mehr her.

Um deine Webseite von der Visitenkarte in den eigenständigen Verkäufer zu verwandeln muss sie drei Punkte erfüllen:

– Sie muss deine Kunden für deine Produkte begeistern und von dir und deinen Mitarbeitern überzeugen.

Den wo kaufst du lieber ein? Bei der Bäckerei mit den leckeren Sonntagsbrötchen und der Verkäuferin die immer so lächelt das man meint das die Sonne aufgeht oder dem Laden, wo die Brötchen schon durch das Schaufenster aussehen wie vom letzten Sommer und die Verkäuferin mit dem fettigen Haar dich anbrummelt als hättest du sie um ihr Erbe gebracht.

– Sie muss deine Kunden dabei informieren was möglich ist und welche Informationen du brauchst um ihnen ihr Traumergebnis zu liefern.

Den dann musst du nicht ewig hin und her telefonieren bis du weist was der Kunde eigentlich braucht sondern kannst dich ganz auf die Arbeit konzentrieren, die dir Spaß macht!
Und den Kunden bewahrt es vor Enttäuschungen aus falschen Annahmen was möglich ist.

– Sie muss für dich als Türsteher arbeiten um nur die zu dir durchlassen, die auch wirklich kaufen wollen.

Den auch hier gilt – deine Arbeitszeit ist zu wertvoll um sie an Leute zu verschenken, die eh nicht wirklich kaufen wollen.

Die Zeit kannst du lieber in echte Kunden investieren. Oder auch einfach mal in dich selber!

Erst wenn diese drei Punkte wirklich erfüllt sind hast du einen automatisierten Verkäufer am Start, der dir auch wirklich langfristig echte Umsätze erzielt. Und zwar so, das die Arbeit auch Spaß macht!

Falls du dazu ein paar Fallbeispiele sehen möchtest gib mir eben deine Mailadresse und ich schicke dir ein Video dazu.

Bisher hat man gesagt das eine solide Firmenwebseite die Öffnungszeiten, Kontaktdaten, die Adresse und das Firmenangebot darstellen muss.

Soweit so gut.

Als Web-Visitenkarte reicht das absolut aus.

Nur, mal ehrlich, drückst du jemanden auf der Straße wortlos deine Visitenkarte in die Hand und erwartest dann das er begeistert bei dir einkauft?

Das ist gut als Info für Bestandskunden. Wenn du allerdings eine Webseite erstellen lassen willst, die wirklich kontinuierlich Umsatz generieren willst muss da schon ein bisschen mehr her.

Um deine Webseite von der Visitenkarte in den eigenständigen Verkäufer zu verwandeln muss sie drei Punkte erfüllen:

– Sie muss deine Kunden für deine Produkte begeistern und von dir und deinen Mitarbeitern überzeugen.

Den wo kaufst du lieber ein? Bei der Bäckerei mit den leckeren Sonntagsbrötchen und der Verkäuferin die immer so lächelt das man meint das die Sonne aufgeht oder dem Laden, wo die Brötchen schon durch das Schaufenster aussehen wie vom letzten Sommer und die Verkäuferin mit dem fettigen Haar dich anbrummelt als hättest du sie um ihr Erbe gebracht.

– Sie muss deine Kunden dabei informieren was möglich ist und welche Informationen du brauchst um ihnen ihr Traumergebnis zu liefern.

Den dann musst du nicht ewig hin und her telefonieren bis du weist was der Kunde eigentlich braucht sondern kannst dich ganz auf die Arbeit konzentrieren, die dir Spaß macht!
Und den Kunden bewahrt es vor Enttäuschungen aus falschen Annahmen was möglich ist.

– Sie muss für dich als Türsteher arbeiten um nur die zu dir durchlassen, die auch wirklich kaufen wollen.

Den auch hier gilt – deine Arbeitszeit ist zu wertvoll um sie an Leute zu verschenken, die eh nicht wirklich kaufen wollen.

Die Zeit kannst du lieber in echte Kunden investieren. Oder auch einfach mal in dich selber!

Erst wenn diese drei Punkte wirklich erfüllt sind hast du einen automatisierten Verkäufer am Start, der dir auch wirklich langfristig echte Umsätze erzielt. Und zwar so, das die Arbeit auch Spaß macht!

Falls du dazu ein paar Fallbeispiele sehen möchtest gib mir eben deine Mailadresse und ich schicke dir ein Video dazu.

Du kannst mich aber auch gerne anrufen falls du dazu Fragen hast: